Nasensauger Vergleich

Empfehlung Nr. 1 Eltern aktuell

Der Angel-Vac® Nasensauger ist ein von internationalen Instituten getestetes und von anerkannten Fachärzten empfohlenes Hilfsmittel zur wirksamen Ergänzung der ärztlichen Behandlung.

BPA Frei

Weich und Sanft

25 Jahre Erfahrung

Ab dem 1. Tag

Die geniale Erfindung eines
HNO Arztes wurde von Eltern
getestet und millionenfach verkauft

Warum ein Angel-Vac beim Babyschnupfen?


Der Babyschnupfen ist eine bei Babys und Kleinkindern sehr häufig auftretende Erkrankung. In den ersten Lebensjahren können die Kleinen ihre verstopfte Nase noch nicht selbständig vom entstehenden Sekret befreien, da die Atmung durch den Mund noch nicht ausreichend entwickelt ist.

Unwohlsein, Schlaf- und Essprobleme sowie Folgeerkrankungen der Ohren, der Nasennebenhöhlen und der Luftweg sind häufige Begleiterscheinungen. Das regelmäßige Entfernen des angestauten Nasensekrets ist der erste Weg zur freien Nasenatmung und gilt sowohl als wesentliche Maßnahme für die rasche Genesung des erkrankten Kindes als auch zur Vorbeugung von Folgeerkrankungen.

Der Angel-Vac® Nasensauger Staubsauger wurde speziell für diesen Zweck entwickelt.

YouTube Video

Mit dem Abspielen des Videos erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wenn Sie das Video abspielen, werden Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen.

Video starten

Risiken bei
Babygrippe

Ein Schnupfen bedeutet für Babys und Kleinkinder eine wesentliche Einschränkung des Wohlbefindens und stellt ein besonderes Risiko für Folgekrankheiten dar.

Beim Schnupfen im Kindesalter ist es daher besonders wichtig, das Sekret regelmäßig aus der Nase des Kindes zu entfernen. Beim Babyschnupfen muss das Sekret nicht nur aus dem sichtbaren Teil der Nase entfernt werden, sondern insbesondere aus den inneren Gängen.

Um dies zu gewährleisten, ist ein Gerät erforderlich, das über eine ausreichend kräftige und kontinuierliche Saugleistung verfügt. Der Angel-Vac® Nasenstaubsauger wurde speziell für diese Art der Behandlung entwickelt.

Ess- und Schlafprobleme

Eine Verstopfung der Nase mit Sekret können Babys und Kinder nur bedingt mit der Atmung durch den Mund ausgleichen.

Als natürliche Reaktion beginnt das Kleinkind zu schreien, um somit die notwendige Versorgung mit Sauerstoff zu unterstützen.

Die Nahrungsaufnahme und der für die Genesung wichtige Schlaf werden dadurch nachhaltig gestört.

Folgekrankheiten

Nicht selten ist ein zunächst relativ harmloser Schnupfen bei Babys und Kleinkindern die Ursache für andauernde und mit Komplikationen einhergehende Folgeerkrankungen der Atemwege. Das angesammelte Sekret verbleibt im Kopf des Kleinkindes und infiziert andere Bereiche der Atemwege.

Ohren- und Nasennebenhöhlen-entzündungen in den oberen Atemwegen und den Bronchien sowie Lungenentzündung in den unteren Atemwegen sind mögliche Folgen.

Darüber hinaus können durch das Verschlucken von Sekret Bauchschmerzen, Brechreiz und Durchfall auftreten.

Das sagen unsere Kunden

Amazon Kunde

Bester Erkältungshelfer

Das Gerät ist sein Geld wirklich wert. Ist mittlerweile der zweite Absauger den wir haben, da der erste im Urlaub vergessen wurde. Die Kinder machen die Absaugung ganz gut mit, wenn auch zeitweise etwas widerwillig. Wir sind auf jeden Fall sehr zufrieden und empfehlen den Absauger auch gerne weiter. Ist mal ein wirklich nützliches Tool für Eltern.

Amazon Kunde

Tina D.

Top für kleine Näschen

Ich habe bereits den zweiten nasensauger dieser Marke. Nach dem ersten Kind hatte ich ihn entsorgt und jetzt beim zweiten gleich wieder einen bestellt. Für uns nicht wegzudenken, da unsere Kleinsten leider noch nicht selbst schnäuzen können und mir das stundenlange gefummel mit diesen handsaugern immer zu lange gedauert hat. Vor allen war dann das Näschen immer schon ganz rot, wenn man es nicht gleich erwischt hat.
Er lässt sich super reinigen. Gelegentlich koche ich den aufsatz auch mal mit aus.
Leider passt er nicht auf einen dyson, aber wir haben einfach unseren alten staubsauger behalten.
Man kann die nasenaufsätze auch einzeln nachkaufen, wenn man mehrere Kinder hat, dass man immer wechseln kann. Der sog wird super reguliert und man bekommt die Nase ruckzuck sauber, ohne das Baby ewigit rumpuhlen zu stressen. Ich empfehle ihn auch jeden meiner Freunde.

Tina D.

Rena

Wow!

Hatte erst total angst ih ne zu benutzen aber nach Testung am Finger hab ich mich getraut wow echt toll! Meine kleine hat weder geweint noch sich erschrocken und es kam direkt was raus! Ohne lange rum zu wühlen an ihrer Nase! Also ich würde es immer wieder kaufen!

Rena

Amazon Kunde

Essenziell für die Erkältungszeit

Was haben Eltern früher nur ohne dieses System gemacht?
Die Handhabung ist kinderleicht. Tatsächlich können Kinder ab 2 Jahren, unter Aufsicht, auch selbst die Nase absaugen.
Die Akzeptanz bei Kindern ist groß. Häufig erbitten sie sogar die Absaugung des Schnupfens.

Amazon Kunde

Domenic H.

Gute Handhabung

Damit wird das Nase aussaugen beim Baby deutlich vereinfacht.
Durch den Filter kann man selbst auch nichts ansaugen und man kann auch nicht zu stark saugen und das Baby verletzten.
Die Reinigung an sich ist recht leicht, nur dauert es eine Weile bis der Schlauch im Inneren auch komplett getrocknet ist.

Domenic H.

Erhältlich bei:

… und in vielen weiteren Fachgeschäften.

Produktmuster

Sie sind:

  • Eingetragener Arzt
  • Heilpraktiker
  • Hebamme

Dann bestellen Sie jetzt Ihr Probeprodukt zu Test- und nichtkommerziellen Zwecken.

Vertriebspartner

Sie haben Interesse, Produkte der Firma Awenar Pharma Solutions zukünftig in Ihr Sortiment aufzunehmen? Sie sind:

  • Fachgeschäfte
  • Apotheken

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!